MoS2 - Schmierstoffe des Typs Molykote

Die mit dem Pinsel oder mit der Sprühpistole aufgetragenen Schmierstoffe sollen die Gleitfähigkeit der behandelten Teile verbessern.


Untergrund

Wie die Farbbeschichtungen für die Luftfahrtindustrie werden auch die Schmierstoffe auf Primärteile aus Leichtmetalllegierungen aufgetragen, die die nach einem der folgenden Verfahren vorbehandelt wurden:

  • Chromsäureanodisieren (BF5) ohne Verdichtung
  • Chromsäureanodisieren (BF5) mit Verdichtung
  • Alodine 1200
  • Reinigung
  • SAAT
 

Gängigste Produkte

  • Molykote M106 und M3400A
  • RAMOS 321
  • VIMOS 70
 

Übliche Schichtdicken

5 bis 15 µm, je nach Kundenspezifikation